Ofenlachs mit Zitrone

Moin meine Lieben,

das erste Rezept aus der Küstenküche sollte natürlich ein typisches Küstengericht sein. Daher gibt es heute Fisch und zwar meinen Favoriten: Lachs. Damit kann ich immer begeistert werden. Und ich zeige euch hier mal eine der einfachsten Zubereitungsideen, zum Beispiel als Abendessen nach einem langen Arbeitstag.

DSC04110

Heute gibt es Lachs auf einem Zitronenbett. So oder so ähnlich würde es vermutlich auf der Speisekarte in einem schicken Restaurant stehen. Die Zitronen sehen aber nicht nur gut aus, sondern sie verleihen dem Fisch eine sehr fruchtige und frische Note.

Nebenbei halten die Zitronen den Lachs wunderbar saftig und wir müssen am Ende nicht auf trockenem Fisch herumkauen. Naja gut… wenn ihr den Fisch im Ofen vergesst und er von orange/rosa zu braun/schwarz gewechselt hat, dann kann ich euch keine Geschmacksgarantie mehr geben.

DSC04115

Also: Wecker stellen nicht vergessen, wenn ihr die Lachspäckchen in den Ofen schiebt. Und während der Lachs sich mit der Zitrone im Ofen vergnügt, könnt ihr euch noch einen kleinen Salat oder einen Kräuterquark als Beilage zubereiten.

2 Stück Lachsfilet

1 kleine Bio Zitrone

Meersalz

frischer schwarzer Pfeffer

Kräuter, z. B. „Raw Blue“ von Raw Spices*

  • schneidet zunächst ein Backpapier in der Mitte durch
  • von der unbehandelte Bio Zitrone die Enden abschneiden und die Zitrone dann in etwa 6 Scheiben schneiden
  • die Zitronenscheiben der Länge nach auf die beiden Backpapier-Zuschnitte legen
  • das Lachsfilet trocken tupfen und gegebenenfalls auf restliche Schuppen prüfen und diese entfernen
  • die beiden Lachsfilets werden dann jeweils über die Zitronen gelegt
  • würzt den Lachs mit Meersalz, Pfeffer und Kräutern nach eurem Geschmack
  • bindet die beiden Backpapierzuschnitte dann jeweils an den Enden zusammen, so dass der Lachs nicht vollständig eingeschlossen wird

→ zum Zubinden verwendet ihr einen Draht oder Küchengarn

Bei 180 °C (Umluft) ca. 15 – 20 Minuten im Ofen garen.

Lecker-Schmecker Tipp

Ihr könnt über dem Lachs zusätzlich feine Zwiebelwürfel verteilen.
♦ Klick für die PDF-Druckversion: Ofenlachs mit Zitrone

*Dieser Beitrag enthält Werbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close